NDM - Die Region zu Gast in Leipzig

Vier Norddeutsche Meistertitel zur Flaeming-Skate geholt
Datum: 06.06.2024

Auf Rollen dem Wetter getrotzt

NDM in Leipzig - erster Start von Paula Weise im Parcours | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Für den 1. und 2. Juni waren die Norddeutschen Meisterschaften 2024 im Inline-Speedskating geplant. Aufgrund der Veranstalter Entscheidung, trotz der angesagten Wetter-Kapriolen das Event durchzuführen, machten sich sieben gemeldete Sportler des SV Flaeming-Skate e. V. auf den Weg in die LE-Skate Arena nach Leipzig.

Die jüngste Vertreterin des Vereins Paula Weise ist in diesem Jahr neu lizensiert und nahm somit erstmalig teil. Bereits im Vorfeld hatte die Neunjährige auf ersten Wettkämpfen mehrfach ihre Konkurrenz hinter sich lassen können. Sehr aufgeregt ging sie mit beginnenden Wettkämpfen an den Start im Parcours und platzierte sich mit einem Fehler auf Rang sechs von 15 Teilnehmern. Die Enttäuschung war sehr groß.

Gold, Silber und Bronze

Niklas Kubik und Aaron Göritz auf Silber und Bronze-Kurs | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Dem einsetzenden Gewitterregen war dann einiges Durcheinander im Zeitplan geschuldet. So gab es keinerlei Vorläufe in den Sprintausscheidungen. Bundeskader Niklas Kubik erreichte dadurch - trotz Führung in seinem Zeitlauf - insgesamt einen tollen 3. Platz über 500m, allerdings hatte er sich auf seiner „Meisterstrecke“ wohl mehr erhofft. Ebenfalls in der Altersklasse der Jugend ging Aaron Göritz an den Start und rollte sich im Sprint in die Mitte der sieben Starter auf Platz vier.

Erik Krupke im Sprint sehr schnell | Foto: NDM in Leipzig - erster Start von Paula Weise im Parcours

Für eine große Überraschung sorgte Erik Krupke. Angekommen in der schnellsten Klasse der Aktiven bestand seine Konkurrenz aus einigen aktuellen deutschen Nationalkadern.  In einem schnellen Lauf platzierte sich der 19jährige über die 500m-Entscheidung auf einen grandiosen 5. Rang unter 15 der schnellsten Skater Deutschlands.

Frischen Mutes aber mit schwieriger Startposition von ganz außen, sprintete Paula Weise in ihrem 100m-Lauf noch vor der Kurve nach ganz vorne und holte sich ihren ersten Norddeutschen Meistertitel – zur großen Freude aller und besonders der Mama.

Einen erfolgreichen Abschluss am Samstag brachte die Langstrecke über 5000m Punkte. Beide Starter der Jugendklasse holten sich eine verdiente Podestplatzierung - Aaron Göritz mit der Bronzemedaille und Niklas Kubik mit einer Silbernen.

Fehlerfreier Parcours

Karolina rückwärts in ihrem fehlerfreien Lauf | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Mit etwas besseren Wetteraussichten als am Vortag startete der Wettkampfsonntag erneut mit den Parcours-Läufen. Karolina Kubik konnte hier einen vollkommen fehlerfreien Lauf auf Platz 11 absolvieren. Das wettkampferfahrene Mädchen profitiert von den Teilnahmen an großen Rennen mit ihrem Bruder Niklas. Allerdings ist sie mit ihren zehn Jahren bereits in der Schülerklasse A angekommen und behauptete ihr Können in einem Starterfeld mit 25 Teilnehmerinnen, welche bis zu einem Kopf größer sind. Dennoch rollte sich Karolina auf Platz 16 im 200 m Sprint und auf einen tollen 13. Rang in der Langstrecke über 2000 m.

Emilia Kohn im 3000 m Punkte-Lauf unterwegs | Foto: SV Flaeming-Skate

Die 14jährige Emilia Kohn hatte das größte Starterfeld der diesjährigen NDM erwischt und platzierte sich von den 26 Teilnehmerinnen auf einem sehr gutem 12. Rang im Sprint. Ein grandioses Rennen lief sie bis kurz vor Schluss in den Top-Ten über 5000 m Ausscheidung. Hier stürzte allerdings ein Mädel und riss Emilia mit. Schnell wieder aufgestanden aber verletzt rollte sie dennoch auf Platz 12. Auch im 3000 m Punkte-Lauf erkämpfte sie sich am Sonntag einen soliden 15 Platz der schnellsten Kadettinnen Norddeutschlands und konnte ihre Zeit sogar um eine halbe Minute zum Vorjahr verbessern.

Ihr Bruder Dominic hatte es in diesem Wettkampf etwas schwieriger. Leider sehr untrainiert stellte er sich der Teilnahme und musste feststellen, dass im Junioren-Bereich eine solche Herausforderung nur schwer zu meistern ist.

NDM in Leipzig - klein Paula Weise rollt in Richtung Sieg | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Aber der Sonntag wurde noch sehr medaillenreich. Paula Weise konnte ihrem ersten Meistertitel noch einen zweiten hinzufügen. Über die 1000 m Langstrecke der Neunjährigen ließ sie die befreundeten Mitstreiterinnen erneut hinter sich und setzte die taktischen Hinweise sehr gut um. Als Vorbild Niklas Kubik in der vorletzten Runde von der Außenbande rief „Jetzt Paula, vorbeirollen!“ lief das kleine Mädel ihrer Konkurrenz über eineinhalb Runden einfach davon.

Bundeskader Niklas Kubik komplettiert sich seinen Medaillensatz | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Auch Niklas Kubik selbst komplettierte sich seinen Medaillensatz über die gleiche Distanz von 1000 m mit einer mehr als verdienten Goldmedaille.

Karolina Kubik rollend hinter der Mitstreiterin aus Leipzig | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Zum Abschluss lief Karolina noch zu dritt in einer Mix-Brandenburg-Staffel ihrer Altersklasse. Sie platzierte sich hier gemeinsam mit den Mädchen der Renngemeinschaft Oranienburg-Falkensee von insgesamt elf Teams auf einen tollen 4. Platz. 

Staffelsieg für Aaron und Niklas | Foto: Anke Petry - TSG Dessau

Die zwei Jungs Niklas Kubik und Aaron Göritz stellten das Rennen Ihrer Jugend-Konkurrenz zu zweit auf den Kopf und holten sich souverän die Staffel-Goldmedaille.

2025 sehen wir uns zur NDM in Jüterbog

Alles in allem ein tolles Wochenende mit Enttäuschungen, Hoffnungen und viel Freude. Wir danken den Ausrichtern für ihr Engagement bei der Durchführung und freuen uns auf 2025, wenn die Norddeutschen Meisterschaften zu Gast in der Jüterboger Skate-Arena sind.

Das siebenköpfige Team des SV Flaeming-Skate | Foto: SV Flaeming-Skate Das siebenköpfige Team des SV Flaeming-Skate

Kontakt

Landkreis Teltow-Fläming

Name
Frau Marlen Hundrieser
Position
Sachbearbeiterin Flaeming-Skate
Structure
Wirtschaftsförderung, Tourismus und Mobilität
Room
Ackerbürgerhaus
Anschrift
Am Nuthefließ 2
14943 Luckenwalde
Telefon
(03371) 608-1342
Telephax
(03371) 608-9012
Website
www.flaeming-skate.de

Öffnungszeiten

Öffnungszeiten
Sprechzeiten nach Vereinbarung